Sch(m)erzhaft in Rothenburg ob der Tauber

 

Die Schüler der zweijährigen Berufsfachschule Metall waren Ende April mit ihrer Englischlehrerin Sandra Biebeler, liebevoll auch Mami genannt, und ihrem BFK-Lehrer Roland Förderer, natürlich Papi, in Rothenburg ob der Tauber.

Gemeinsam Lernen - Win-Win Situation für alle

 

Nach einer kurzen Einführung über die gebotenen Chancen, aber auch die Voraussetzungen, die Friseurgesellen mitbringen müssen, ging es für die Klasse 2 (K2FR) der Hans-Freudenberg-Schule umgehend in die Praxisräume der Meisterschule für Friseure in Kaiserslautern.

Engagement unterstützt bewegende Schicksale

Beeindruckt: Beate Däuwel vom Mannheimer Kinderhospiz Sterntaler berührte die Schülerinnen der K2FR mit ihren Berichten und Erfahrungen.

Anlässlich der letzten Spendenaktion im Rahmen des Weihnachtscafés, bei der die Frisörschülerinnen der K2FR die Gäste mit einer wohltuenden Handmassage verwöhnten, statte Beate Däuwel vom Mannheimer Kinderhospiz Sterntaler am vergangenen Donnerstag, 12. April, der engagierten Klasse einen Besuch ab.

Mit Willenskraft und Mut stark durchs Leben

Beeindruckend: Dirk Graf-Frömke berichtete unterschiedlichen Klassen (hier: Klasse AV1), wie er sein Leben trotz Blindheit meistert.

Wie ist es, blind zu sein? Träumen blinde Menschen in Bildern? Und sind die übrigen Sinne blinder Menschen tatsächlich geschärft? Diese und viele andere Fragen konnten Schülerinnen und Schüler der Hans-Freudenberg-Schule von Mittwoch bis Freitag, 7.-9. März, an Dirk Graf-Frömke richten.

Kontakt

  • Hans-Freudenberg-Schule
  • Gewerbliche Schule Weinheim
  • Tel: 06201/2560 100
  • e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!