NACHHILFE

  • WIE FUNKTIONIERT DAS?

Die individuelle Förderung ist freiwillig und findet nach dem Unterricht in den Räumen der Schule statt. Nachhilfelehrer können andere Schüler, Studenten oder Ehrenamtliche sein. Nachhilfe gibt es in fast allen Fächern (z. B. Mathe, Deutsch, Englisch, Physik …). Die Nachhilfe kann einzeln oder in Kleingruppen stattfinden.

  • WIE MELDE ICH MICH AN?

Lade die Anmeldung herunter, fülle sie aus und gib sie bei deinem Klassenlehrer, Frau Gassert oder Frau Werner ab. Wir organisieren den Rest und melden uns persönlich bei dir und besprechen alles weitere. Wichtig: Bitte überprüfe regelmäßig die Emailadresse, die du auf dem Anmeldebogen angegeben hast. Der Kontakt über E-Mail macht uns das Organisieren einfacher.

  • WIE BEZAHLE ICH DIE NACHHILFE?

Die individuelle Förderung ist ein Angebot des Fördervereins der Hans-Freudenberg-Schule und wird vor allem durch Sponsoren getragen. Die individuelle Förderung kostet dich 2€ pro Fach und Woche. Du bezahlst bar oder per Überweisung (Bankdaten siehe Anmeldung). Die Kosten für die Nachhilfe musst du im Voraus drei Mal im Schuljahr (im September, im Januar und im April) bezahlen. Wichtig: Wenn du drei Mal unentschuldigt fehlst oder nicht im Voraus bezahlst, darfst du nicht mehr an der Nachhilfe teilnehmen.

  • WIR BRAUCHEN NACHHILFELEHRER

Schüler/innen, Studierende oder Ehrenamtliche, die gerne Nachhilfe geben möchten, können sich direkt bei Frau Gassert oder Frau Werner melden. Einfach das Formular zur Betreueranmeldung bei Frau Gassert oder Frau Werner abgeben oder mailen. Wir melden uns dann persönlich und besprechen alles weitere. Als Nachhilfelehrer bekommst du 8,50€ für 45 Minuten Nachhilfe.

BERATUNG DURCH
SINA WERNER

Telefon: 06201 2560 125
E-Mail: wr@hfswe.de

Raum: A1.309
Sprechzeiten: Nach Vereinbarung

BERATUNG DURCH
RABEA GASSERT

Telefon: 06201 2560 127
E-Mail: gt@hfswe.de

Raum: A1.207
Sprechzeiten: Nach Vereinbarung

Weitere Informationen finden Sie in unserem Downloadbereich.

  • WIE FUNKTIONIERT DAS?

Die individuelle Förderung ist freiwillig und findet nach dem Unterricht in den Räumen der Schule statt. Nachhilfelehrer können andere Schüler, Studenten oder Ehrenamtliche sein. Nachhilfe gibt es in fast allen Fächern (z.B. Mathe, Deutsch, Englisch, Physik …). Die Nachhilfe kann einzeln oder in Kleingruppen stattfinden.

  • WIE BEZAHLE ICH DIE NACHHILFE?

Die individuelle Förderung ist ein Angebot des Fördervereins der Hans-Freudenberg-Schule und wird vor allem durch Sponsoren getragen. Die individuelle Förderung kostet dich 2€ pro Fach und Woche. Du bezahlst bar oder per Überweisung (Bankdaten siehe Anmeldung). Die Kosten für die Nachhilfe musst du im Voraus 3 Mal im Schuljahr (im September, im Januar und im April) bezahlen. Wichtig: Wenn du drei Mal unentschuldigt fehlst oder nicht im Voraus bezahlst, darfst du nicht mehr an der Nachhilfe teilnehmen.

  • WIE MELDE ICH MICH AN?

Lade die Anmeldung herunter, fülle sie aus und gib sie bei deinem  Klassenlehrer, Frau Gassert oder Frau Werner ab. Wir organisieren  den Rest und melden uns persönlich bei dir und besprechen alles weitere. Wichtig: Bitte überprüfe regelmäßig die Emailadresse, die du auf dem Anmeldebogen angegeben hast. Der Kontakt über E-Mail macht uns das Organisieren einfacher.

  • WIR BRAUCHEN NACHHILFELEHRER

Schüler/innen, Studierende oder Ehrenamtliche, die gerne Nachhilfe geben möchten, können sich direkt bei Frau Gassert oder Frau Werner  melden. Einfach das Formular zur Betreueranmeldung bei  Frau Gassert oder Frau Werner abgeben oder mailen. Wir melden uns  dann persönlich und besprechen alles weitere. Als Nachhilfelehrer bekommst du 8,50€ für 45 Minuten Nachhilfe.

BERATUNG DURCH
SINA WERNER

Telefon: 06201 2560 125
E-Mail: wr@hfswe.de

Raum: A1.309
Sprechzeiten: Nach Vereinbarung

BERATUNG DURCH
RABEA GASSERT

Telefon: 06201 2560 127
E-Mail: gt@hfswe.de

Raum: A1.207
Sprechzeiten: Nach Vereinbarung

Weitere Informationen finden Sie in unserem Downloadbereich.