SCHULPRAKTIKUM

Die Hans-Freudenberg-Schule Weinheim bietet Studierenden für das Lehramt an Gymnasien und an beruflichen Schulen ausgewählte Plätze für das Orientierungspraktikum, sowie die Schulprakitschen Studien (SPS) und das Schulpraxissemester an.

Die möglichen Termine hierfür finden Sie im Anmeldeportal des Regierungspräsidiums Karlsruhe. Beachten Sie bitte die Informationen der Regierungspräsidien bzw. der staatlichen Seminare zum Schulpraktikum, insbesondere den Ausschluss ehemaliger Schüler sowie die angebotenen Unterrichtsfächer.

  • PROFIL DER HANS-FREUDENBERG-SCHULE

An unserer Schule bieten wir eine enorme Vielfalt an Schularten an. Dies ermöglicht unseren Praktikanten, verschiedene Unterrichtssituationen zu erleben und Erfahrungen zu sammeln. Unsere Lehrkräfte arbeiten Hand in Hand in einer angenehmen und zugleich professionellen Atmosphäre. Das Kollegium der Hans-Freudenberg-Schule besteht aus einer ausgewogenen Mischung von jungen und erfahrenen, wissenschaftlichen und technischen Lehrkräften und verbindet, wo immer möglich, Theorie mit praktischen Übungen. So sind Sie auch als Student/in des höheren Lehramtes an Gymnasien an der Hans-Freudenberg-Schule gut aufgehoben.

  • TEILNAHME

Sie nehmen hospitierend am Unterricht sowie an Konferenzen und ggf. anderen schulischen Veranstaltungen teil. Ihre Erfahrungen reflektieren Sie in Einzel- und Gruppengesprächen und erhalten
 eine Bescheinigung über ihre erfolgreiche Teilnahme.

Als Student/in im Schulpraktikum werden Sie von unserer Ausbildungslehrerin, Julia Bertolini, begleitet, beraten und unterstützt.

  • SCHULARTEN
  • Vorqualifizierungsjahr Arbeit Beruf
  • Berufsschule
  • Technisches Gymnasium
  • Technische Berufskollegs
  • Fachschulen für staatlich geprüfte Techniker
  • Berufsfachschulen
  • Berufseinstiegsjahr
  • UNTERRICHTSFÄCHER
  • Religionslehre (kath. und ev.) und Ethik
  • Mathematik, Betriebswirtschaftslehre
  • Deutsch, Englisch, Spanisch
  • Sport, Geschichte
  • Gemeinschaftskunde, Wirtschaftskunde
  • Physik, Chemie und Informationstechnik
  • Elektro-, Fertigungs- und Kraftfahrzeugtechnik

BERATUNG DURCH JULIA BERTOLINI

Telefon: 06201 2560 158
E-Mail: be@hfswe.de

Raum: A1.204

Weitere Informationen und Hinweise zum Orientierungspraktikum finden Sie unter www.lehrer.uni-karlsruhe.de

  • PROFIL DER HANS-FREUDENBERG-SCHULE

An unserer Schule bieten wir eine enorme Vielfalt an Schularten an. Dies ermöglicht unseren Praktikanten, verschiedene Unterrichtssituationen zu erleben und Erfahrungen zu sammeln. Unsere Lehrkräfte arbeiten Hand in Hand in einer angenehmen und zugleich professionellen Atmosphäre. Das Kollegium der Hans Freudenberg-Schule besteht aus einer ausgewogenen Mischung von jungen und erfahrenen, wissenschaftlichen und technischen Lehrkräften und verbindet, wo immer möglich, Theorie mit praktischen Übungen. So sind Sie auch als Student/in des höheren Lehramtes an Gymnasien an der Hans-Freudenberg-Schule gut aufgehoben.

  • TEILNAHME

Sie nehmen hospitierend am Unterricht sowie an Konferenzen und ggf. anderen schulischen Veranstaltungen teil. Ihre Erfahrungen reflektieren Sie in Einzel- und Gruppengesprächen und erhalten
 eine Bescheinigung über ihre erfolgreiche Teilnahme.

Als Student/in im Schulpraktikum werden Sie von unserer Ausbildungslehrerin, Julia Bertolini, begleitet, beraten und unterstützt.

  • SCHULARTEN
  • Vorqualifizierungsjahr Arbeit Beruf
  • Berufsschule
  • Technisches Gymnasium
  • Technische Berufskollegs
  • Fachschulen für staatlich geprüfte Techniker
  • Berufsfachschulen
  • Berufseinstiegsjahr
  • UNTERRICHTSFÄCHER
  • Religionslehre (kath. und ev.) und Ethik
  • Mathematik, Betriebswirtschaftslehre
  • Deutsch, Englisch, Spanisch
  • Sport, Geschichte
  • Gemeinschaftskunde, Wirtschaftskunde
  • Physik, Chemie und Informationstechnik
  • Elektro-, Fertigungs- und Kraftfahrzeugtechnik

BERATUNG DURCH JULIA BERTOLINI

Telefon: 06201 2560 158
E-Mail: be@hfswe.de

A1.204

Weitere Informationen und Hinweise zum Orientierungspraktikum finden Sie unter www.lehrer.uni-karlsruhe.de