TECHNISCHES BERUFSKOLLEG 1

Fachhochschulreife

null
null
null
  • MERKMALE UND ZIELE

Das Technische Berufskolleg 1 (TBK1) ist das erste Jahr einer 2-jährigen Ausbildung, deren Ziel es ist, die Fachhochschulreife zu erlangen. Dieses eignet sich besonders für Schülerinnen und Schüler mit Interesse für Technik sowie Medien.

  • ABSCHLUSS

Am Ende des bestandenen Schuljahres wird ein Abschlusszeugnis erteilt. Für die Aufnahme in das Technische Berufskolleg 2 (TBK2) ist in den Kernfächern Deutsch, Englisch, Mathematik und Grundlagen der Technik ein Notenschnitt von mind. 3,0 in den Kernfächern Deutsch, Englisch, Mathematik sowie Grundlagen der Technik erforderlich.

  • AUFNAHMEVORAUSSETZUNGEN

Um das TBK1 besuchen zu können, wird ein mittlerer Bildungsabschluss (Abschluss Werk-/ Realschule oder 2-jährigen Berufsfachschule, Versetzung nach Klasse 10 (G8) oder Klasse 11 (G9) eines Gymnasiums) vorausgesetzt.

  • WEITERBILDUNG

Mit dem Abschluss des TBK1 besteht die Möglichkeit eine Ausbildung zu beginnen oder das Technische Berufskolleg 2 zu besuchen. Hier haben die Schülerinnen und Schüler dann die Wahl zwischen dem Vertiefungsfach ‚Grundlagen der Konstruktion – Maschinenbau‘ oder ‚Kommunikation und Gestaltung‘.

BERATUNG DURCH
VERENA GLATZ

Telefon: 06201 2560 114
E-Mail: gz@hfswe.de

BERATUNG DURCH
SEKRETARIAT

Telefon: 06201 2560 100
E-Mail: sekretariat@hfswe.de

Weitere Informationen finden Sie in unserem Downloadbereich.

TECHNISCHES BERUFSKOLLEG 1

Fachhochschulreife

  • MERKMALE UND ZIELE

Das Technische Berufskolleg 1 (TBK1) ist das erste Jahr einer 2-jährigen Ausbildung, deren Ziel es ist, die Fachhochschulreife zu erlangen. Dieses eignet sich besonders für Schülerinnen und Schüler mit Interesse für Technik sowie Medien.

  • AUFNAHMEVORAUSSETZUNGEN

Um das TBK1 besuchen zu können, wird ein mittlerer Bildungsabschluss (Abschluss Werk-/ Realschule oder 2-jährigen Berufsfachschule, Versetzung nach Klasse 10 (G8) oder Klasse 11 (G9) eines Gymnasiums) vorausgesetzt.

  • ABSCHLUSS

Am Ende des bestandenen Schuljahres wird ein Abschlusszeugnis erteilt. Für die Aufnahme in das Technische Berufskolleg 2 (TBK2) ist in den Kernfächern Deutsch, Englisch, Mathematik und Grundlagen der Technik ein Notenschnitt von mind. 3,0 in den Kernfächern Deutsch, Englisch, Mathematik sowie Grundlagen der Technik erforderlich.

  • WEITERBILDUNG

Mit dem Abschluss des TBK1 besteht die Möglichkeit eine Ausbildung zu beginnen oder das Technische Berufskolleg 2 zu besuchen. Hier haben die Schülerinnen und Schüler dann die Wahl zwischen dem Vertiefungsfach ‚Grundlagen der Konstruktion – Maschinenbau‘ oder ‚Kommunikation und Gestaltung‘.

BERATUNG DURCH
VERENA GLATZ

Telefon: 06201 2560 114
E-Mail: gz@hfswe.de

BERATUNG DURCH
SEKRETARIAT

Telefon: 06201 2560 100
E-Mail: sekretariat@hfswe.de

Weitere Informationen finden Sie in unserem Downloadbereich.