Berufsfachschule

Du hast einen Hauptschulabschluss und möchtest noch die mittlere Reife machen?

Du bist dir noch nicht sicher, welche Ausbildung du machen möchtest, oder hast keinen Ausbildungplatz bekommen?

Berufsfachschulen und Berufseinstiegsjahr (BFS, BEJ)Dann könnte eine unserer Berufsfachschulen etwas für dich sein. In den zweijährigen Berufsfachschule kannst du bei uns den mittleren Bildungsabschluss mit dem Profil Elektrotechnik oder Metalltechnik machen.

Oder du kannst in unseren einjährigen Berufsfachschulen in Verbindung mit einem Vorvertrag in die Berufe KFZ-Mechaniker oder Friseur/in hineinschnuppern - und wenn es dir gefällt, anschließend ins 2. Lehrjahr aufsteigen.

» Übersicht in Vollgröße öffnen (pdf)


Die zweijährige Berufsfachschule mit Abschluss "Fachschulreife"

In dieser zweijährigen Vollzeitschule bekommst du neben einer erweiterten Allgemeinbildung eine Grundausbildung im gewerblich-technischen Bereich. Die Fachschulreife entspricht einem Mittleren Bildungsabschluss ("Mittlere Reife"). Damit hast du eine größere Auswahl an Berufsmöglichkeiten – oft mit verkürzter Ausbildungsdauer. Oder du machst später im Technischen Berufskolleg I + II oder im Technischen Gymnasium weiter bis zur Fachhochschulreife oder zum Abitur.

» zur zweijährigen Berufsfachschule Elektrotechnik / Metalltechnik

2bfs elektro        2bfs metall

Die einjährige gewerbliche Berufsfachschule

Die einjährige Berufsfachschule vermittelt die praktischen und theoretischen Inhalte des ersten Ausbildungsjahrs, entweder in KFZ-Technik oder in Körperpflege (Berufsgruppe Friseure). Zusätzlich zum Besuch der Schule brauchst du einen Vorvertrag mit einem Betrieb. Wenn du nach dem Abschluss mit der Berufsausbildung weitermachen möchtest, kannst du ins zweite Ausbildungsjahr aufsteigen.

» zur einjährigen Berufsfachschule KFZ-Technik

» zur einjährigen Berufsfachschule Körperpflege (Berufsgruppe Friseure)

» zur einjährigen Berufsfachschule Metall

1bfs kfz        1bfk friseure

Kontakt

  • Hans-Freudenberg-Schule
  • Gewerbliche Schule Weinheim
  • Tel: 06201/2560 100
  • e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!