CNC-Programmieren wie die Profis

Die Grundlagen des CNC-Programmierens stand für das zweite Jahr der Fachschule für Technik (FTM2) und ihrem Fachlehrer Rainer Sage am Freitag, 14.Dezember, zu Beginn auf dem Programm, jedoch dauerte es nicht lange und die Schüler der Klasse wagten sich an komplexere Aufgaben, sodass sie bei einer praktischen Übung ein Quadrat so präzise programmiert und hergestellt haben, das auch Dank der 5-Achsen-CNC-Fräsmaschine  0,001 mm genau war. Am Ende dieses erfolgreichen Tags konnte sich alle zufrieden bei einem gemeinsamen Frühstück stärken.

Kontakt

  • Hans-Freudenberg-Schule
  • Gewerbliche Schule Weinheim
  • Tel: 06201/2560 100
  • e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!