Zukunftsorientierte Entdeckungsreise

 

Zukunftstechnologien standen für die Eingangsklassen des Technischen Gymnasiums am vergangenen Montag, 19. November, im Vordergrund, als die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften Julia Bertolini sowie Katja Wende den InnoTruck des Bundesministeriums für Bildung und Forschung auf dem, Gelände der Firma Freudenberg in Weinheim besuchten. Nach einer kurzen Einführung ging es auf eigene Entdeckungsreise durch die einzelnen Stationen des InnoTrucks mit der Möglichkeit Fragen zu stellen. Hier begeisterten zwei Ebenen, auf denen Informationen zu sechs verschiedenen Themen, z.B. innovative Arbeitswelt oder gesundes Leben, spielerisch mit Tablets nähergebracht wurden. Auch ein spannendes Quiz durfte an diesem Vormittag nicht fehlen. Highlight war jedoch das Testen von Virtual-Reality-Brillen. Nach einem informativen Tag machten sich alle voller neuer Eindrücke und Vorfreude auf die technologisierte Zukunft auf den Heimweg.

innotruck3                         innotruck4 

Kontakt

  • Hans-Freudenberg-Schule
  • Gewerbliche Schule Weinheim
  • Tel: 06201/2560 100
  • e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!